Wellness- & Heilmassagen Tamara

Über mich

Der Weg zur Massage

Tamara BrunnerEs dauerte ein wenig, bis ich zur Massage fand. Mit 18 Jahren habe ich zunächst im Verkauf gearbeitet, bis ich meinem Interesse an Kräutern und Heilkunde intensiver nachgehen wollte. So beschloss also eine Ausbildung in der Apotheke zu starten, welche ich nach 3,5 Jahren abschloss. In der Zeit als Pharmazeutische Assistentin, konnte ich mein Wissen über Naturheilkunde erweitern und vertiefen. Vor allem die Ausbildung im Bereich der Aromatherapie, haben mich der Massage näher gebracht. Nach 5 Jahren ging ich dem Wunsch nach weniger schulmedizinisch zu arbeiten und absolvierte eine intensive Massageausbildung bis hin zur Heilmasseurin.

Massage und Körperarbeit

Tamara BrunnerDie Massage ist für mich mehr, als nur das Lockern von Muskulatur. Physische wie psychische Faktoren müssen zusammenspielen, damit man mit dem Körper arbeiten kann. Wichtig ist auch zu unterscheiden, ob man nur “symptomatisch” behandelt, oder die Ursache mit einbezieht. Diese ist nicht immer auf körperlicher Ebene zu finden. Ganzheitliches Arbeiten während eines akuten Problems, aber vor allem in der Prophylaxe sind für mich sehr wichtig.

Für die Massagen nutze ich mein Wissen als Pharmazeutische Assistentin, um individuelle Ölmischungen für den Körper herzustellen. Dafür verwende ich natürlich hochwertige biologische Öle, die den Körper und die Seele unterstützen sollen.

Eine besonders schöne Arbeit ist die Massage bei Schwangeren und Babys bzw. Kindern. Diese wirkt nicht nur entspannend auf die werdende Mutter, sondern hat bereits einen positiven Einfluss auf das Kind. Besonders Babys und Kinder sprechen extrem auf Berührung an. Es ist immer wieder faszinierend für mich diese zu massieren.